Dein Weg

Es gibt nicht den EINEN Weg zum Wohlfühl-Gewicht.

Was mir leicht fällt oder mir Spaß macht, muss dir nicht Spaß machen und umgekehrt. Ich zum Beispiel jogge nicht gerne, dafür liebe ich das Wandern. Daher ist es wichtig, dass du DEINEN Weg findest und gehst, DEIN STEINERprinzip entwickelst und lebst.

Es wird ein längerer Weg zu dir selbst sein. Du wirst nicht über Nacht an Gewicht verlieren, so wie du nicht über Nacht zugenommen hast.

Aber das ist auch gut so, denn du willst ja die Pfunde nicht morgen wieder draufhaben, sondern dich langfristig von den Kilos verabschieden. Gut Ding will Weile haben! So wie du nicht über Nacht ein Hobby, ein Musikinstrument oder eine Fremdsprache erlernen kannst, so erlernst du auch ein bewusstes Essverhalten nicht im Handumdrehen. An erster Stelle steht der Wille. Frage dich: „Will ich wirklich abnehmen?“. Erst wenn du davon zu 100 Prozent  überzeugt bist, solltest du mit dem STEINERprinzip beginnen.