Allgemeine Geschäftsbedingungen und Teilnahmebedingungen

1. Geltungsbereich

 

1.1 Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns, der

 

STEINERtainment GmbH

gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Matthias Steiner

Schloßberg 2

69117 Heidelberg

Deutschland

Telefon: +(49) 6221 - 65 80 91-0

Telefax: +(49) 6221 - 65 80 91-2

E-Mail: info@steinertainment.com

 

und Ihnen als unseren Kunden. Die AGB gelten unabhängig davon, ob Sie Verbraucher, Unternehmer oder Kaufmann sind.

 

1.2 Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung unserer AGB.

 

1.3 Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, wir stimmen ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.


2. Vertragsangebot

2.1 Wir bieten Online-Programme zur Gewichtsabnahme an und begleiten den Kunden als Teilnehmer unserer Programme auf dem Weg zum individuellen Wohlfühlgewicht. Jedes Programm dauert 12 Wochen. Während dieses Zeitraumes erhält der Teilnehmer Trainingsprogramme mit Schritt für Schritt Anleitungen, Trainingsvideos, Tipps für bewusste und gesunde Ernährung sowie Basiswissen über Stoffwechsel und Ernährung. Um Krankheit und Urlaub zu kompensieren, sind die Programme insgesamt 16 Wochen freigeschaltet. 

 

2.2 Die Unterlagen werden dem Kunden digital als PDF-Dokumente, Video-Streaming und E-Mails zur Verfügung gestellt.


3. Teilnahmebedingungen

3.1 Wir raten Kunden, insbesondere bei Vorliegen gesundheitlicher Beeinträchtigungen, wie Bluthochdruck, Herzproblemen o. ä. vor Beginn des Programmes einen Arzt aufzusuchen, um die Eignung zur Teilnahme an unseren Programmen abklären zu lassen und/oder das Online-Programm in enger Absprache mit dem Arzt durchzuführen.

 

3.2 Der Teilnehmer hat dafür Sorge zu tragen, dass die notwendigen technischen Voraussetzungen für die Teilnahme an unseren Online-Programmen vorhanden sind. Kosten für die Anschaffung und Unterhaltung der hierzu erforderlicher Hard- und Software sowie entstehende Verbindungskosten hat der Teilnehmer selbst zu tragen.


4. Registrierung und Vertragsschluss

4.1 Um an unseren Online-Programmen teilnehmen zu können, muss sich der Teilnehmer zunächst selbst einem Abnehmtyp zuordnen. Es stehen drei Kategorien zur Verfügung: „Flachländer, Bergsteiger und Alpinist“. „Zuckersüßer“ ist kein eigenständiges Programm, vielmehr handelt es sich hierbei um zusätzliche Informationen zum Programm speziell für Personen, die an Diabetes erkrankt sind. Mit der Darstellung dieser Kategorien auf unserer Webseite geben wir kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Vertrages ab.

 

4.2 Hat der Teilnehmer seinen Abnehmtyp anhand der unterschiedlichen Kriterien wie Größe und Gewicht ausgewählt oder anhand der Testübungen im Video „Fitness-Status“ entwickelt, kann er diesen über den Button „jetzt buchen“ in einem Warenkorb sammeln.

 

Über den Button „zur Bestellung“ gibt der Teilnehmer einen verbindlichen Antrag zum Abschluss eines kostenpflichtigen Teilnahmevertrages an unserem Online-Programm ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Teilnehmer die Daten jederzeit ändern und einsehen.

 

4.3 Der Teilnahmevertrag kommt dadurch zustande, dass wir Ihr Angebot durch eine an die angegebene E-Mail Adresse versandte Bestätigungsmail annehmen. Nach Bestätigung der Zahlung erhalten Sie eine weitere E-Mail mit den Zugangsdaten und Ihr Account wird freigeschaltet.


5. Registrierung und Benutzer Account

5.1 Zur Teilnahme an unserem Online Programm ist eine Registrierung erforderlich. Hierzu ist die Angabe persönlicher Daten wie Vor- und Zuname, Post- und E-Mail-Adresse und Geburtsdatum erforderlich.

 

5.2 Nach Abschluss der Registrierung steht dem Teilnehmer ein persönlicher Benutzeraccount für 16 Wochen zur Verfügung. Hier kann sich der Teilnehmer mit einem Benutzernamen und einem persönlichen Passwort anmelden.


6. Preis, Zahlung

6.1 Alle Preise, die auf unserer Website angegeben sind, sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.

 

6.2 Die Zahlung kann per PayPal oder Vorkasse vorgenommen werden.


7. Pflichten des Teilnehmers

7.1 Der Teilnehmer verpflichtet sich, seine Zugangsdaten zum Account nur persönlich zu nutzen und nicht an Dritte weiter zu geben und vor einem Zugriff Dritter zu schützen. Sollte dem Teilnehmer eine unberechtigte Nutzung seiner Zugangsdaten durch Dritte bekannt werden, so muss er uns dies unverzüglich mitteilen.

 

7.2 Haben wir den begründeten Verdacht, dass die Zugangsdaten durch unberechtigte Dritte genutzt werden, sind wir berechtigt, den Zugang zum Online-Programm zu unterbinden.

 

7.3 Der Teilnehmer ist verpflichtet, das jeweilige Online-Programm nur nach Maßgabe dieser Teilnahmebestimmungen zu nutzen.


8. Gewährleistung

Wir bemühen uns, die Online-Programme funktionsgerecht zur Verfügung zu stellen. Für eine ununterbrochene Erreichbarkeit unserer Webseite übernehmen wir keine Gewähr. Wir haften daher nicht für einen vom Teilnehmer zu vertretenden Datenverlust oder eine von ihm zu vertretende Unerreichbarkeit unserer Webseite.


9. Kündigung

Der Vertrag endet mit Ablauf der Laufzeit von 16 Wochen. Während der Dauer des Vertrages ist eine ordentliche Kündigung ausgeschlossen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung nach den gesetzlichen Vorschriften bleibt unberührt.

 

Die Kündigung richten Sie bitte an:

 

STEINERtainment GmbH

Schloßberg 2

69117 Heidelberg

Deutschland

Telefon: +(49) 6221 - 65 80 91-0

Telefax: +(49) 6221 - 65 80 91-2

E-Mail: info@steinertainment.com


10. Widerrufsbelehrung

Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen für die Teilnahme an unseren Online-Programm ein Widerrufsrecht zu.

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns


STEINERTainment GmbH

Schloßberg 2

69117 Heidelberg

Deutschland

Telefon: + (49) 6221 65 80 91 0

Telefax: + (49) 6221 65 80 91 2

E Mail info@steinertainment.com

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.


Ende der Widerrufsbelehrung



11. Belehrung über Widerrufsformular

Muster – Widerrufsformular

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

 

STEINERtainment GmbH

Schloßberg 2

69117 Heidelberg

Deutschland

Telefon: + (49) 6221 65 80 91 0

Telefax: + (49) 6221 65 80 91 2

E Mail info@steinertainment.com


Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*):

 

Name des/der Verbraucher(s):

 

Anschrift des/der Verbraucher(s):

 

- Datum:

 

-Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):

 

( ) Unzutreffendes streichen


12. Erlöschen des Widerrufsrechtes

12.1 Das Widerrufsrecht erlischt gemäß § 356 Abs. 4 BGB bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert.

 

12.2 Das Widerrufsrecht erlischt gemäß § 356 Abs. 5 BGB bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten auch dann, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrags begonnen hat, nachdem der Verbraucher


13. Rechte

Sämtliche von uns im Rahmen unserer Online-Programme zur Verfügung gestellten Dokumente, Unterlagen und Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Daher ist eine Vervielfältigung oder Verwendung – egal in welcher Form – ohne unsere Zustimmung nicht erlaubt.


14. Haftung

14.1 Wir haften Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

 

14.2 In sonstigen Fällen haften wir – soweit in 14.3 nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (sogenannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in 14.3 ausgeschlossen.

 

14.3 Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und –ausschlüssen unberührt.


15. Informationen gem. Art. 312 i BGB i.V.m. Art 246 c EGBGB

 

15.1 Technische Schritte zum Vertragsschluss

Nachfolgend erklären wir Ihnen genau, wie Sie eine Bestellung an uns auslösen. Lesen Sie die Informationen sorgfältig durch.

 

Auswahl des Artikels

Wenn Sie mit unseren Online Programmen abnehmen wollen, wählen Sie zunächst einen Abnehmtyp unter den Kategorien „Flachländer, Bergsteiger, Alpinist“ heraus. Das gewählte Produkt können Sie über den Button „jetzt buchen!“ auswählen.

 

Inhalt und Änderung des Warenkorbes, Zahlungsinformationen

Der Inhalt des Warenkorbs wird Ihnen auf der nächsten Seite angezeigt. Sie erhalten Zahlungsinformationen. Sie können zwischen Paypal und Vorkasse wählen. Wenn Sie die gewählte Menge des gewählten Artikels ändern möchten, geben Sie die Menge in das dafür vorgesehene Kästchen ein. Drücken Sie dann den Button „Warenkorb aktualisieren“. Wenn Sie den Button „Warenkorb löschen“ drücken, wird der Inhalt des Warenkorbes geleert.




Registrierung

Wenn Sie das gewünschte Programm bestellen möchten, können Sie über den Button „zur Bestellung“ den Bestellvorgang abschließen. Dabei müssen Sie sich als Teilnehmer registrieren.

 

Drücken Sie dann den Button „zur Kasse“. Zuvor müssen Sie bestätigen, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert haben und auf das gesetzliche Widerrufsrecht sowie den Verlust des Widerrufsrechtes hingewiesen wurden.

 

Bestellung bestätigen

Im Anschluss daran gelangen Sie zur Bestellübersicht. Hier können Sie die Einzelheiten Ihrer Bestellung einsehen. Änderungen können Sie jederzeit vornehmen.

 

Abschluss der Bestellung

Nach Abschluss der Überprüfung können Sie über den Button „zahlungspflichtig bestellen“ den Bestellvorgang abschließen.

 

Bestätigung

Sie erhalten nach Klicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ die Bestätigung über den Eingang der Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Nach Abschluss der Bestellung können Sie durch Anklicken des Buttons „drucken“ Ihre Bestellung im Druckformat anschauen und ausdrucken. Sie erhalten eine weitere E-Mail mit Ihren Zugangsdaten.

 

15.2 Speicherung des Vertragstextes

Die für die Abwicklung des Vertrages von uns benötigten Daten werden gespeichert und sind für Sie jederzeit zugänglich. Während des Bestellvorganges haben Sie die Möglichkeit Vertragstexte oder Belehrungen auszudrucken oder als pdf zu speichern.

 

Wir verweisen weiter auf Ziffer 16 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung, die über den Link „Datenschutzerklärung“ abrufbar ist.

 

15.3 Eingabefehler

Mögliche Eingabefehler können Sie bei der abschließenden Bestätigung in der Bestellübersicht sehen und durch die Lösch- und Änderungsfunktion jederzeit berichtigen.

 

15..4 Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

15.5 Verhaltenskodex

Einen speziellen Verhaltenskodex haben wir nicht.


16. Hinweise zur Datenverarbeitung

Wir erheben im Rahmen der Abwicklung von Verträgen personenbezogene Daten des Teilnehmers. Wir beachten dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Wegen der Einzelheiten verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung, die auf unserer Webseite jederzeit über den Link „Datenschutzerklärung“ in druckbarer Form abgerufen werden kann.


17. Schlussbestimmungen

17.1 Auf Verträge zwischen uns und dem Teilnehmer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

 

17.2 Wenn Sie die Bestellung als Verbraucher abgegeben haben, gilt Art. 6 Abs. 2 ROM I (VO (EG) Nr. 593/2008)), Sie können damit Ihr eigenes Sitzrecht wählen, wenn Sie es wünschen.

 

17.3 Sofern es sich beim Teilnehmer um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden unser Geschäftssitz in Heidelberg.

 

Stand 06.02.2017